Hydroquick®-System mit integrierter Schnittschlagdämpfung DE 20 2016 102 354

Hydroquick®-System

Hydroquick®-System mit integrierter Schnittschlagdämpfung DE 20 2016 102 354

Die beste Schnittschlagdämpfung für Hydraulische-Pressen.

Die einzigartigen Vorteile:
  • Energiesparend (es wird keine zusätzliche Energie benötigt)
  • Investitionskosten senkend (durch einfache Ventilanordnung)
  • Einfache Installation (kann auch bei bestehenden HQE-Systemen nachgerüstet werden)
  • Benutzerfreundliche Einstellung


Integrierte Schnittschlagdämpfung im HQE-System


Das HQE-System mit der integrierten Schnittschlagdämpfung ist die energieeffizienteste und kostengünstigste Lösung um den Schnittschlag zu dämpfen. Das technisch brillante und einfach zu installierende System kann für jedes HYDROQUICK® System eingesetzt werden. Nachrüsten bestehender HQE-Systeme ist problemlos möglich. Zusätzliche Energie für die wirksame Schnittschlagdämpfung ist nicht erforderlich.
Das Mehrkammerprinzip des HYDROQUCK-Systems spielt hier einen weiteren Vorteil aus.

Die Einstellung der Dämpfung erfolgt mit einer Ventilkombination, die die gleichen Bestandteile hat, wie eine einstellbare Endlagendämpfung an Hydraulikzylindern. Die durch die Dämpfung in Wärme umgewandelte Energie, erwärmt das durch das Drosselventil zum Hydraulikbehälter abfließende Öl. Dort kann es abkühlen. Eine zusätzliche Kühlung ist nicht erforderlich.