HYDROQUICK®-SYSTEM

Das Beste für den präzisen Einsatz großer Kräfte

Durch die Anforderungen unserer Zeit werden wir und unser Schöpfungsgeist immer wieder gefordert. Wir haben uns diesen Herausforderungen gestellt und entwickelten mit unserem Know-How das HQE®-System. 

 

Fachberichte zum Produkt

Keine Größenbeschränkung, maximale Flexibilität: 

Das HQE®-System mit externen Ventilen

Vergessen Sie Nachsaug- und Differentialzylinder - das HQE®-System ist effizienter und nachhaltiger als alle anderen Hydraulikzylinder.

Mit un­se­rem HQE-Sys­tem® er­hal­ten Sie für die Press­kraf­ter­zeu­gung eine Fle­xi­bi­li­tät, die ih­res­glei­chen sucht. Unser Sys­tem kennt keine Bau­grö­ßen­ein­schrän­kun­gen und lässt sich in­di­vi­du­ell an die er­for­der­li­chen Di­men­sio­nen an­pas­sen. Zu­sätz­lich kön­nen mit den au­ßen­lie­gen­den Ven­ti­len die ein­zel­nen Wirk­flä­chen ge­zielt an­ge­steu­ert wer­den.

Set­zen sie auf unser Know-How

Das von Le­ma­cher-Hy­drau­lik ent­wi­ckelt Mehr­kam­mer­prin­zip und die Um­wälz­tech­nik wird seit 1975 in ei­ge­nen Fer­ti­gun­gen her­ge­stellt.

Sie haben Interesse? Kontaktieren Sie uns!

Ihr personalisiertes HQE®-System

Falls wir Sie überzeugen konnten, können Sie uns unter diesem Button direkt erreichen:

Kontakt

Perfektes Zusammenspiel

Das HQE®-System erreicht durch seine anpassbaren Wirkflächen eine unvergleichbare Flexibilität. Es ist möglich, in beide Bewegungsrichtungen zwei unterschiedlich große Wirkflächen zu wählen. Als Beispiel:

·         Eil­vor­lauf­flä­che 1/6

·         Kraft­hub- oder Ar­beits­flä­che 6/6

·         Eil­rück­lauf­flä­che 1/6

·         Rück­hub­flä­che 5/6

So können die Wirkflächen die be­nö­tig­te Funk­ti­on der je­wei­li­gen An­la­ge op­ti­mal un­ter­stüt­zen. Gleichzeitig lassen sich mit dem Eil­vor­lauf- und mit dem Eil­rück­lauf Ge­schwin­dig­kei­ten von 600mm/sec pro­blem­los er­rei­chen.

 

Außerdem kann das HQE®-System durch die je­der­zeit zu­schalt­ba­ren Ar­beits­flä­chen auch mit hohen Rück­hol­kräf­ten ar­bei­ten. Ein zu­sätz­li­cher Auf­wand für Eil­vor­lauf oder Rück­lauf wird nicht be­nö­tigt, wodurch die Effizienz deutlich erhöht wird.

Der Öl­aus­tausch im Sys­tem fin­det bei jedem Hub zu 1/6 des Öl­vo­lu­mens statt und ge­währ­leis­tet damit einen hohen Be­trag bei der En­er­gie­ein­spa­rung. Das ge­rin­ge Öl­vo­lu­men das be­wegt wird, re­du­ziert den Auf­wand zur Öl­küh­lung deut­lich.


Zu unseren Standardsystemen bieten wir Ihnen eine individuelle Berechnung Ihres Systems an. So wird es perfekt auf die Anwendung und die Erfordernisse angepasst.

Reduzierte Betriebskosten

Durch die erhebliche Reduzierung der Ölmenge, teilweise sogar bis zu über 70%, ist das HQE®-System nicht nur energieeffizient, sondern auch noch nachhaltiger als andere Hydrauliksysteme.

 

Gleichzeitig sorgen der geringere Volumenstrom und die Einsparung bei der Ölkühlung für reduzierte Betriebskosten, die Ihnen direkt zugutekommen. Durch die Einsparungen fallen außerdem Pumpen und Tankgrößen deutlich kleiner aus, was die komplette Anlage verkleinert. In diesem Zusammenhang wird auch die Größe der eingesetzten Rohre deutlich verringert – so lässt sich eine Menge Platz einsparen, den Sie anschließend effizient nutzen können.

 

Die En­er­gie­bi­lanz von An­la­gen, die mit einem HQE®-System aus­ge­rüs­tet sind, ist deut­lich bes­ser als der An­la­gen, die mit bis­her be­kann­ten Nach­sau­zy­lin­dern oder Dif­fe­ren­ti­al­zy­lin­der ausgestattet sind.

Reduzierte Investitionskosten

Da das HQE®-System nicht auf Standardhydraulik beruht, lassen sich eine Menge Sondermaßnahmen, wie Nachsaugventile, Saugrohre und sogar ganze Pumpen einsparen. So kommen zur Verkleinerung und effizienteren Arbeitsweise noch deutliche Einsparungen bei der Investition.

 

Die be­reits an­ge­spro­che­ne ver­rin­ger­te Tank­grö­ße spart beispielsweise Platz und Kos­ten.  Die be­nö­tig­te Pum­pen­leis­tung wird si­gni­fi­kant ver­rin­gert und die ge­rin­ge­re Pum­pen­an­zahl und damit klei­nere Zahl an Mo­to­ren sind wei­te­re Ein­spar­po­ten­tia­le.

 

Zusätzlich lassen sich die Kosten der Kühlung verringern. Die Re­du­zie­rung beim Kühl­sys­tem wird nicht nur durch die be­nö­tig­te Küh­ler­grö­ße deut­lich, auch die En­er­gie­ein­spa­rung er­laubt klei­ne­re Lei­tungs­quer­schnit­te. 

Diese star­ken Ar­gu­men­te zur En­er­gie­ef­fi­zi­enz und die Ein­spa­run­gen bei den In­ves­ti­ti­ons­kos­ten ma­chen das HQE®-System so­wohl tech­nisch als auch wirt­schaft­lich ein­zig­ar­tig.

Unsere Produktvorteile:

  • Energieeffizient
  • Energieeinsparpotential über 50%
  • Ölmengenreduzierung über 50 %
  • Eilhub und Krafthub frei wählbar
  • Flexible Eil- und Krafthub-Geschwindigkeiten
  • Stufenloser Übergang zwischen Eil- und Krafthub
  • Krafthub in Vor- und Rückhub
  • Reduzierung der Gesamtkosten einer Anlage
  • Unschlagbare Standzeiten
  • HQE-Systeme auf Wunsch allzeit überwacht (informieren über Verschleiß, Position, Druck, Kraft, Geschwindigkeit) 
  • Mit Schnittschlagdämpfung

Anwendungsbereiche:

  • Verpackungsmaschinen
  • Stanzwerkzeuge für die Automobilindustrie
  • Prägewerkzeuge für unterschiedliche Anwendungen
  • Sondermaschinenbau
  • Gießereimaschinen
  • Kunststoffteilefertigung
  • Stanzpressen 
  • Prägepressen
  • Kalibrierpressen
  • Entgratpressen
  • Ziehpresse
  • Einzelpresse
  • Transferpresse
  • Probierpressen
  • Tryoutpressen
  • Tuschierpressen
  • Universalpresse
  • Sonderpresse 
  • Servohydraulische Presse
  • Umformmaschine

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Möchten Sie genauere Informationen zur Funktionsweise?
Geben Sie uns Bescheid!

Oder finden Sie hier unsere Broschüre.