Produkte

Linear-Gleichlauf-Mengenteiler LGM - Das Original

Das Original

Synchron Hydraulik

Linear - Gelichlauf - Mengenteiler

LGM

 

Der Linear-Gleichlauf-Mengenteiler (LGM) lässt Hydraulik-Zylinder synchron aus- und einfahren.

Eine genaue Positionierung, trotz unterschiedlichster Belastungen, kann der LGM garantieren. Bis zu 16 Hydraulik-Zylinder lassen sich mit dem Lemacher Hydraulik®  LGM synchron betreiben. Das Dosierprinzip garantiert den Synchronlazuf exakt und zuverlässig. Es verleiht dem Linear - Gleichlauf - Mengenteiler seine unschlagbaren Vorteile:

  • Absoluter Synchronlauf ohne elektronische Steuerungskomponenten
  • Exaktes Positionieren mit dem Einbau eines Wegmesssystems
  • Flexible Nutzung mit unterschiedlichen Ventilschaltungen
  • Eilganggeschindigkeiten möglich
  • Die Chaos-Schaltung ermöglicht das Ausfahren bis zu einem Widerstand
  • Synchrones Heben im Krafthub einschaltbar
  • Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise
  • Hohe Energieeffizienz
  • Schnelle Verfügbarkeit durch Vorzugsreihen, auch bei der individuellen Lösung
  • Die ausgereifte Technologie des Linear - Gleichlauf - Mengenteilers ist seit 1995 erfolgreich in Professionellem Einsatz
  • Hohe Qualität durch die Fertigung in unserem Werken in Deutschland

 

LGM Banner

 

 

Anwendungsbeispiele

 

  • Hydraulische Härtepressen mit mehreren Hydraulik-Zylindern welche mit unterschiedlichen Fluiden betrieben werden
  • Werkzeugauswurf mit mehreren Hydraulik-Zylindern im Synchronlauf
  • Werkzeugspannsystem Synchronlauf
  • Synchrones Heben von Gebäuden und Brücken
  • Montagesysteme für synchrones Heben von Werkzeugteilen, Motorgehäusen und Fahrzeugen
  • Übergabe und Übernahmesysteme in Fertigungsanlagen
  • Kipptische hydraulisch-synchron heben und senken
  • Hebebühnen im Gleichlauf
  • Synchronlauf für Heckflügel bei Sportwagen

 

Dies ist ein Ausschnitt der Einsatzmöglichkeiten des Linear – Gleichlauf - Mengenteilers.

Anfragen zu Einsatzmöglichkeiten und Anwendungen unserer Produkte beantworten wir gerne.

 

 

 

Gleichlaufproblematik als ständige Herausforderung

 

Die Lösung der Gleichlaufproblematik war bisher nur mit geringer Genauigkeit oder hohem elektronischen Aufwand realisierbar. 

 

Eine hydromechanische Gleichlaufeinrichtung, die über Dosierkolben das für den Gleichlauf nötige Ölvolumen exakt dosiert, war bisher nur für eingeschränkte Einsatzfälle konzipiert. Der Linear-Gleichlauf-Mengenteiler von LEMACHER HYDRAULIK realisiert das Dosierprinzip mit hoher Genauigkeit in kompakter Bauweise bei nahezu frei wählbaren Dosiervolumen.

 

LEMACHER HYDRAULIK® | Richard-Klinger Strasse 4 | 65510 Idstein