Produkte

Hydraulik-Produkte-Sonderanfertigung

Blockzylinder

Einsatz in Reihenstanzanlage mit Biege-Operation. Kolben können einzeln verfahren werden. Dadurch können zwei Arbeitsschritte mit zwei Kolben für Biege-Operation mit Gegenhalter ausgeführt werden.
In dieser Anwendung fährt die äußere Kolbenstange vor und klemmt das zu biegende Werkstück, die zweite (innere) Kolbenstange fährt zurück und biegt das Werkstück. Der Hub der inneren Kolbenstange ist durch einen verstellbaren Festanschlag, mit Stellungsanzeige, über den gesamten Hub einstellbar und der Einstellwert direkt ablesbar. Dies erleichtert den Einrichtbetrieb und reduziert die Einrichtzeit.
Mit Stromregelventil und Magnetventilen zum Anschluss an ein zentrales Hydraulikaggregat geeignet. Garantierter Ölaustausch auch bei kurzen Hüben durch direkt aufgebaute Wegeventile mit kurzen Zuleitungen. Durch den garantierten Ölaustausch erreicht man eine für Produktionsanlagen erforderliche lange Lebensdauer der Dichtungen und Laufflächen.

                                           

                                               

Anwendung

  • Spannen
  • Pressen
  • Schneiden
  • Lochen

 

 

  

LEMACHER HYDRAULIK® | Richard-Klinger Strasse 4 | 65510 Idstein